Installation

ACHTUNG! (Zündkerzenverwendung untersagt!)                              

  •  Verwenden Sie DENSO Zündkerzen niemals in Motoren von Luftfahrzeugen jeglicher Art, einschließlich  Flugzeugen, Helikoptern, Segelflugzeugen und Drohnen. DENSO Zündkerzen sind weder für Luftfahrzeuge ausgelegt noch dafür hergestellt: Die Verwendung könnte möglicherweise aufgrund von Motorfehlfunktionen zu Flugzeugabstürzen oder anderen Unfällen führen.
  • Verwenden Sie DENSO Zündkerzen niemals für die Zündung von Gasbrennern/ Gasheizgeräten. DENSO Zündkerzen, die wir vertreiben sind nicht für eine solche Verwendung ausgelegt und nicht dafür hergestellt. Eine solche Verwendung kann möglicherweise zu Zündaussetzern, Fehlzündungen oder zur Beschädigung der Ausrüstung durch Überhitzung führen.
  • Verwenden Sie DENSO Zündkerzen, die in unserem Katalog gelistet sind, niemals in Motoren von Generatoren und gasbetriebenen Wärmepumpen-Klimaanlagen. Diese Zündkerzen sind nicht für eine solche Verwendung ausgelegt und nicht dafür hergestellt. Die Verwendung könnte möglicherweise zu Störungen und Schäden einschließlich des Stopps von Stromerzeugung oder Wärmeerzeugung führen. DENSO bietet ein separates Zündkerzen-Sortiment für Kraft-Wärme-Kopplung an. Diese Zündkerzen sind speziell für die Verwendung in Generatoren (gasbetriebenen Motoren) ausgelegt und hergestellt. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem DENSO Vertriebskontakt.

Empfohlenes Drehmoment und Anzugswinkel für DENSO-Zündkerzen.

DENSO - Zündkerzenwechsel Anleitung

1. Verwenden Sie den richtigen Schraubenschlüssel für den Sechskant der Zündkerze, und achten Sie darauf, den Isolator nicht zu beschädigen.

2. Beachten Sie beim Wechseln der Kerze, dass keine Verunreinigungen etc. von außerhalb in das Innere des Motors gelangen.

3. Bevor Sie die Zündkerzen einsetzen, reinigen Sie den Flansch im Motor und kontrollieren Sie anschließend dass der Dichtring korrekt sitzt.

4. Überprüfen Sie, ob die Zündkerzen vertikal ausgerichtet sind und ziehen Sie diese so weit wie möglich von Hand an (A+B). 

5. Verwenden Sie anschließend einen Zündkerzenschlüssel, um die Kerzen genau auf das Drehmoment oder den Drehwinkel festzuziehen, welche der nachfolgenden Tabelle entnommen
werden können (C+D).

DENSO Zündkerzen wechseln: empfohlene Einbaudrehmomente

 

DENSO - Achtung beim Zündkerzenwechsel