DENSO bringt Zweitmarke PowerEdge in den Europäischen Aftermarket

17 September 2021 | Artikel

DENSO Aftermarket kündigt zum Herbst 2021 die Markteinführung seiner Zweitmarke PowerEdge in Europa an. Die Marke, die seit 2019 bereits in den USA erhältlich ist, wurde von DENSO geschaffen, um die wachsende Nachfrage nach preisgünstigen Produkten auf dem Ersatzteilmarkt zu bedienen. Nun sollen die Vorteile der Marke auch in Europa zum Tragen kommen, zunächst mit einer Reihe von Wischerblättern und Klimakompressoren. Das Markteinführungssortiment für die DACH-Region konzentriert sich auf Kompressoren.

DEN DE 21 15a _1_DENSO_Power Edge -Logo -cmyk

PowerEdge wird zwar von DENSO vermarktet, ist aber nicht Teil des klassischen DENSO Aftermarket-Sortiments. Es handelt sich um eine eigenständige Marke, die speziell für Qualitätsprodukte zu wettbewerbsfähigen Preisen geschaffen wurde. Die Vorteile: Handelspartner und Werkstätten können ihr Angebot erweitern und einen breiteren Kundenkreis gewinnen. Die PowerEdge-Produkte werden nach den anspruchsvollen Qualitätsstandards von DENSO hergestellt und erfüllen die Anforderungen des mittleren Preissegments bei hoher Qualität und Zuverlässigkeit. Darüber hinaus greifen alle Produkte der PowerEdge-Reihe auf die DENSO-Serviceleistungen zurück: von der Bestellung und Lieferung über erstklassigen logistischen Support bis hin zum Customer Service. Für DENSO Handelskunden bringt die DENSO Zweitmarke den Vorteil mit, dass sie keinen neuen Lieferanten qualifizieren müssen.

„Die Markteinführung von PowerEdge eröffnet Händlern und Werkstätten neues Potenzial durch Produkteigenschaften, die darauf ausgelegt sind, Lücken in ihren bestehenden Sortimenten zu schließen“, sagt Alexey Bartashevich, Senior Manager, Aftermarket Products bei DENSO Europe. Mit PowerEdge-Teilen können Aftermarket-Kunden wiederum neue Kunden mit anderen Bedürfnissen ansprechen und auch ihren bestehenden Kunden eine größere Auswahl bieten, insbesondere wenn deren Fahrzeuge älter werden.“

Einführungssortiment Kompressoren in der DACH-Region

PowerEdge geht in Europa zunächst mit zwei Produktkategorien an den Start: Wischerblätter und Kompressoren. Für den deutschsprachigen Aftermarket-Raum konzentriert sich das Einführungssortiment auf Klimakompressoren.

„PowerEdge-Kompressoren sind als qualitative Alternative für Fahrzeuge in der zweiten Lebenshälfte konzipiert. Gestützt auf die Expertise von DENSO bei der Entwicklung von Klimasystemen und die umfassende Erfahrung mit Marktbesonderheiten weltweit, bieten PowerEdge-Kompressoren die optimale Kombination aus Haltbarkeit, Leistung und Preis. PowerEdge-Kompressoren werden unter Verwendung von Qualitätskomponenten und -materialien hergestellt, sind immer mit dem richtigen Öl vorbefüllt und nach strengen Leistungsstandards getestet“, sagt David Richter, Vertriebsleiter DACH bei DENSO Aftermarket.

Das Markteinführungs-Sortiment umfasst über 90 Kompressoren für Pkw und Nutzfahrzeuge. Ziel ist der weitere Sortiments-Ausbau im Laufe der nächsten Jahre.

„Obwohl es PowerEdge bereits in Amerika gibt, importieren wir nicht einfach die Produkte von dort, sondern es handelt sich um ein völlig neues Angebot speziell für Europa", erläutert Alexey Bartashevich die Strategie. „Während sich das Angebot in den USA auf Anlasser, Lichtmaschinen und Diesel-Abgasnachbehandlungsprodukte für das Heavy Duty Segment konzentriert, orientiert sich das europäische Angebot an den Bedürfnissen und Möglichkeiten des Ersatzteilgeschäfts auf dieser Seite des Atlantiks. Unser Ziel ist es, unseren Aftermarket-Partnern alle Bausteine an die Hand zu geben, die sie für ihren Erfolg benötigen. Die Ergänzung des DENSO Angebots um eine Zweitmarke und die Ansprache eines neuen Preissegments ist ein wichtiger Schritt, um dies zu erreichen."

Weitere Informationen zu den PowerEdge-Produkten finden Sie unter www.poweredgeproducts.eu.

Back to overview Zurück zur Übersicht