DENSO präsentiert sich auf der Automechanika Digital Plus

25 August 2021 | Artikel

Web Session im Exhibitor Stream am 15.09.2021, 16.30-17.00

Automechanika Ffm Dplus Color Large 1

 

DENSO ist vom 14. bis 16. September 2021 auf der Automechanika in Frankfurt virtuell vertreten. Mit seiner digitalen Präsenz stellt DENSO, einer der weltweit größten Anbieter von Automobiltechnologien, im Rahmen des diesjährigen Messeformats „Digital Plus“ seine Aftermarket-spezifischen Neuheiten vor. In einer Web-Session im Rahmenprogramm der Automechanika gibt das DENSO Management-Team Auskunft über DENSOs künftige Aftermarket-Pläne. Zudem steht das DENSO-Team den Besuchern über die gesamte Messelaufzeit in persönlichen 1:1 Chats zur Verfügung.

Besucher der Online-Plattform der Automechanika erhalten im virtuellen Ausstellerprofil von DENSO einen Überblick über das Aftermarket-Programm. Über die Kontakt- und Vernetzungsfunktion können die Messebesucher mit dem DENSO Team chatten oder über die Videofunktion individuelle Messegespräche führen, sich Neuheiten zeigen lassen und Fragen stellen. Auch im digitalen Rahmenprogramm der Messe ist DENSO vertreten: Am 15. September, 16.30 – 17.00 Uhr, informiert das DENSO Management-Team in einer Web-Session über die bevorstehenden Pläne von DENSO zur Unterstützung des europäischen Aftermarkts. Außerdem gibt es die Möglichkeit, an einem Quiz teilzunehmen, bei dem mit Toyota Gazoo-Artikeln Preise im Wert von 200 Euro winken.

Eine der wichtigsten DENSO Ankündigungen in diesem Jahr wird die Einführung von „PowerEdge“ in Europa sein. PowerEdge ist eine Marke, die sich vor allem an Fahrer älterer Fahrzeuge richtet, die meist preissensibler sind. PowerEdge wurde zusätzlich zum etablierten Premium-Angebot von DENSO entwickelt und erfreut sich in den USA bereits großer Beliebtheit. Ab Herbst wird eine Reihe von PowerEdge-Wischern und -Kompressoren auf dem europäischen Ersatzteilmarkt erhältlich sein. Weitere Einzelheiten werden auf der Automechanika bekannt gegeben.

In der Web-Session am 15. September um 16.30 Uhr, an der alle Messebesucher teilnehmen können, wird DENSO auch Einblicke in seine Zukunft als nachhaltiges Unternehmen geben und erläutern, was DENSOs globales "Peace of Mind"-Ziel für den Aftermarket mit sich bringt.

„Obwohl dieses Jahr die meisten Branchenvertreter ausschließlich digital präsent sein werden, ist die Automechanika dennoch eine gute Gelegenheit für alle in der Branche, zusammenzukommen, sich auszutauschen und Kontakte zu knüpfen“, sagt David Richter, Vertriebsleiter DENSO Aftermarket DACH. „Unsere Experten werden zur Verfügung stehen und freuen sich darauf, Gespräche zu führen.“

DENSO Handelskunden erhalten Eintrittskartengutscheine für eine kostenfreie Registrierung zur Online-Plattform Automechanika Digital Plus über ihren DENSO Aftermarket-Kontakt.

Back to overview Zurück zur Übersicht