Glühende Möglichkeiten: Treue-Prämie für Freie Werkstätten

26 September 2019 | Artikel

Glühkerzen von DENSO: OE-Qualität für Dieselfahrzeuge, sinkende Temperaturen markieren den Start für das Glühkerzen-Geschäft, Treue-Prämie für Freie Werkstätten

Gutes Geschäftspotenzial mit Dieselfahrzeugen im Freien Aftermarket

Der elektrische Antrieb ist in Europa weiter auf dem Vormarsch – der Diesel wird totgesagt. Doch trotz aller Unsicherheiten, welche Antriebssysteme sich in Zukunft wirklich durchsetzen – die Entwicklung betrifft den Neuwagenpark. Und es scheint unwahrscheinlich, dass freie Werkstätten vom möglichen Ende des Dieselantriebs schon morgen betroffen sind. So erreichten die Neuzulassungen von Dieselfahrzeugen im Jahr 2011 einen Spitzenwert von 55 Prozent aller Zulassungen in Europa. Zwar sanken die Dieselzulassungen 2018 auf etwa 33 Prozent in Deutschland, doch noch 2016 war fast jedes zweite neu zugelassene Kraftfahrzeug ein Diesel.

Wenn wir davon ausgehen, dass die regelmäßige Neuwagengarantie 2 bis 3 Jahre und oft auch länger, teils bis zu 5 bis 7 Jahre umfasst (vgl. ADAC, 2019) – kommt ein Großteil an Dieselfahrzeugen gerade erst in den Aftermarket. Geht man von der durchschnittlichen Pkw-Lebensdauer von 11 Jahren in Europa (vgl. Europäischer Automobilherstellerverband ACEA, 2016) und 9,5 Jahren in Deutschland (vgl. KBA, 2019) aus, sind Dieselfahrzeuge noch einige Jahre stark im Aftermarket vertreten – auch wenn das Alter von Dieselfahrzeugen tendenziell etwas unter dem von Benzinern rangiert. Das bedeutet für Freie Werkstätten auch auf die nächsten Jahre hinaus noch ein gutes Dieselgeschäft.

 DEN DE 19 12_1.1

Wartungs- und Reparaturpotenzial insbesondere bei der Zündung

Zu den häufigsten Fehlern bei Dieselfahrzeugen gehören Probleme beim Zünden, schwarze Abgase, eine schwache Motorleistung und niedrige Kraftstoffeffizienz, die alle mit einer Beschädigung oder dem Ausfall einer Glühkerze zusammenhängen können. Von Überspannung bzw. Überhitzung wegen eines defekten Relais und/oder Reglers über einen zu frühen Einspritzzeitpunkt, undichte Einspritzdüsen bis zum zu festen Anzug der Kerze - die Ursachen dafür können ganz unterschiedlich sein.

Sinkende Temperaturen markieren den Start für das Glühkerzen-Geschäft

Während der Ausfall einer Glühkerze im Sommer oft unbemerkt bleibt, da der Diesel bei warmen Temperaturen meist ohne größere Probleme startet, naht mit sinkenden Temperaturen und kalter Witterung die Hauptsaison für den Glühkerzenwechsel. So entstehen tatsächlich 80 Prozent des Bedarfs an Ersatz-Glühkerzen zwischen September und März.

DENSO bietet dem Aftermarket ein hochentwickeltes alternatives Markensortiment in OE-Qualität, das den gestiegenen Ansprüchen der modernen Dieseltechnologie gerecht wird. Das Glühkerzen-Programm von DENSO umfasst alle aktuellen Glühkerzentechnologien einschließlich Einzelwendel-, Doppelwendel-, keramischen und Schnellstart-Glühkerzen.

DEN DE 19 12_1.2

Die hohe Qualität und Marktabdeckung ist auf DENSOs Expertise als ein weltweit führender Erstausrüster für Dieselsysteme zurückzuführen. So zeichnet sich das DENSO Glühkerzen-Programm durch äußerst kurze Vorglühzeiten bei einem Kaltstart aus. Die verlängerten Nachglühzeiten sorgen für einen vollständigeren und geräuschärmeren Verbrennungsprozess bei erhöhter Widerstandsfähigkeit. Dies senkt den Schadstoffausstoß und sorgt für einen ruhigeren Motorlauf bei hohen Standzeiten.

DENSO Glühkerzen: Treue-Prämie für Werkstätten, OE-Qualität für alle Fahrzeugmarken

Die Fahrzeugabdeckung des DENSO Glühkerzenprogramms ist mit fast 95 Prozent in Deutschland, Österreich und der Schweiz eine der umfangreichsten im Aftermarket. DENSO unterstützt seine Fachhandelspartner mit saisonalen Aktionen beim Abverkauf. Im Rahmen des aktuellen „Winter-Specials“ erhalten Werkstätten für Glühkerzenumsätze im Oktober und November 2019 eine attraktive Aktionszugabe als Belohnung für ihre Entscheidung für zuverlässige DENSO OE-Qualität.

Weitere Informationen erhalten Sie beim DENSO After Market Vertrieb Deutschland unter der E-Mail-Adresse info.am-sales@denso-auto.de. Alle Details zum DENSO Glühkerzen-Programm finden Sie auch im DENSO E-Katalog  hier auf der DENSO Webseite und in der aktuellen TecDoc Ausgabe.

Back to overview Zurück zur Übersicht