Motorkühlung: DENSO erweitert sechs Produktlinien

12 Juli 2019 | Artikel

DENSO hat sein Aftermarket-Programm für die Motorkühlung erneut um 33 neue Thermalprodukte in 100% OE-Qualität erweitert. Die aktuelle Sortimentserweiterung besteht aus 10 Kühlern, 8 Kondensatoren, 6 Innenraumgebläsen, 3 Kühlerlüftern, 3 Ladeluftkühlern und 3 Wärmetauschern. Alle Produkte sind ab sofort erhältlich.

Insgesamt decken die 33 Neuaufnahmen 108 OE-Referenzen und 833 TecDoc Fahrzeugtypen ab, was einem Marktvolumen von 3,6 Millionen zugelassener Fahrzeuge in Deutschland, Österreich und der Schweiz entspricht. Alle Teile werden streng nach OE-Spezifikation hergestellt und bieten Werkstätten höchste Zuverlässigkeit für die Wartung und Reparatur von Klima- und Motorkühlungssystemen. Zu den Anwendungen zählen eine Vielzahl beliebter Modelle der Marken Alfa Romeo, BMW, Chrysler, Citroën, Dacia, Fiat, Ford, Honda, Iveco, Lancia, Mercedes-Benz, Nissan, Opel, Peugeot, Renault und Volvo.

Die Sortimentserweiterung ist bereits die zweite im Bereich Motorkühlung im laufenden Jahr. Sie unterstreicht DENSOs Anspruch stets aktuelle und stark nachgefragte Anwendungen anzubieten.

Über 80% Marktabdeckung bei Kühlern und Kondensatoren

Das DENSO Kühler und Kondensatoren-Programm bietet Werkstätten passgenaue, hocheffiziente und langlebige Motorkühlungsprodukte für über 80% aller Fahrzeuge in der DACH-Region. Auf spezifische Auto-Motor-Kombinationen ausgelegt und streng nach OE-Spezifikation gefertigt, bieten DENSO Produkte eine perfekte Übereinstimmung mit der Erstausrüstung und arbeiten zuverlässig, auch bei extremen Umweltbedingungen.

DENSOs Kühler beispielsweise sind kleiner, leichter und bieten einen höheren Wirkungsgrad als die meisten anderen Marken. Der "engere" Kontakt zwischen Rohren und Rippen sorgt dank hartgelöteter Bauweise für einen effizienteren Wärmeübergang. So weist ein DENSO Kühler mit einer Frontfläche von 0,2 m² dank seiner Kühlrippen eine Kühlfläche von mehr als 6 m² auf. Der Einsatz spezieller Metalle gewährleistet ein hohes Maß an Leitfähigkeit und ein geringes Gewicht, sodass selbst dünnste Oberflächen maschinell bearbeitet werden können. Strenge Test- und Qualitätsprüfungsverfahren garantieren eine gleichbleibend effiziente Performance über die gesamte Lebensdauer.

Klimakondensatoren von DENSO - und dabei insbesondere die Kondensatoren für die neuesten Anwendungen - sind mit einem hochmodernen integrierten Filter-/Trocknersystem und Supercooling-Bereich ausgerüstet, um eine größere Leistungsfähigkeit der Klimaanlage zu gewährleisten. Mit verschiedenen Typen steht die optimale Lösung für jede Anwendung zur Verfügung. Die Aluminium-Bauweise erhöht die Zuverlässigkeit und vermeidet teure Leckagen dank der Korrosionsbeständigkeit der Produkte. Gleichzeitig sorgt das überragende Lamellendesign für eine höhere Wärmeableitung und maximale Kondensation des Kältemittels. Zudem ist das Design der Wärmetauscher speziell dafür ausgelegt, dass sich keine Schmutzpartikel aus der Luft darauf absetzen. So kann die Klimaanlage mit maximaler Effizienz und minimalem Wartungsbedarf über Jahre hinweg zuverlässig laufen.

Alle Details zur aktuellen Sortiments-Erweiterung finden Sie im DENSO E-Katalog unter /e-catalogue/ und in der aktuellen TecDoc Ausgabe.

Back to overview Zurück zur Übersicht