Luftmassenmesser

Zurück zu EMS

Der DENSO Unterschied

DENSO Luftmassenmesser wurden entwickelt, um die spezifischen Bedürfnisse von Automobilherstellern weltweit zu bedienen. Mit unseren heutigen Hitzdraht-Luftmassenmessern haben Aftermarket-Kunden direkten Zugriff auf genau diese DENSO Innovationen verbunden mit unserer herausragenden Erstausrüstungsqualität.

Technische Vorteile

> Klein und leicht: Kleiner Bypass-Messkanal und Steuerkreis reduzieren Gewicht und Größe des Luftmassenmessers erheblich. Durch den oben am Luftmassenmesser integrierten Steuerkreis muss lediglich der kleine Bypass-Kanal mit dem Sensor in das Luftansaugsystem hineinragen. Das kompakte Design minimiert den Druckverlust im Ansaugrohr

> Höchst zuverlässig: Die Bypass-Kanal-Bauweise und eine dünne Glasschicht auf dem feinen Platinmessdraht schützen den Sensor vor Verunreinigung

> Hochpräzise Messdaten: Der Bypass-Messkanal verhindert Ungenauigkeiten durch Rückströmungen oder Pulsation und gewährleistet eine akkurate Messung. Die Bauweise schützt den Sensor vor Verunreinigung, verbessert die Messgenauigkeit und verlängert die Lebensdauer. Der Platinmessfühler reagiert extrem schnell auf Veränderungen des Luftstromes

> Einfach zu installieren: Da lediglich der kleine Bypass-Kanal mit dem Sensor in das Luftansaugsystem hineinragen muss, kann der DENSO Luftmassenmesser bei einer Vielzahl unterschiedlicher Luftansaugsysteme eingesetzt werden

Typen

> Steckbarer Hitzdraht-Luftmassenmesser

 

World First Innovations

> Der weltweit erste in den Luftansaugschlauch einsetzbare Luftmassenmesser,
der Gewicht, Platz und Einbauzeit spart.

> Außerdem führte DENSO einen verbesserten Luftmassenmesser mit einer neuartigen Bypass-Kanal-Bauweise für den Messfühler ein, die dessen Verschmutzung erheblich verringert und  präzisere Messungen erzielt.

Die einzigartige kleine Luftkanal-Bauweise führt darüber hinaus auch zu einer höheren  Messgenauigkeit innerhalb einer kleineren und leichteren Baugruppe.