Dennys Service Tipp für Autofahrer zu Zündkerzen

06 November 2018 | Artikel

Dennys Service Tipp #7: Mehr Leistung, weniger Verbrauch. Warum es sich lohnt, auf erstklassige Zündkerzen zu setzen:

Dennys Service Tipp 7

Wenn Euer Computer an die Grenzen kommt und langsam und ineffizient läuft, würdet Ihr auch nicht denselben Prozessor neu einbauen. Ihr würdet ein Upgrade durchführen – und genau das gleiche gilt für Eure Zündkerzen. Wenn eine ältere Zündkerze durch eine technologisch fortschrittlichere Kerze ersetzt wird, lassen sich Kraftstoffeinsparungen von über 3% realisieren. Dies scheint auf den ersten Blick nicht viel, aber je nachdem, wie lange Du Dein Auto noch fahren möchtest, kann dies schnell zu erheblichen Einsparungen führen. Zudem führt der verbesserte Verbrennungsprozess auch zu einer Leistungssteigerung des Motors.

Wie funktioniert das?

Herkömmliches Zündkerzendesign schließt zwei flache Elektroden ein, die dem Zündfunken einen begrenzten, kompakten Raum lassen. Dadurch wird auch die Ausbreitung der Flammenfront begrenzt. Und das reduziert bzw. limitiert den Verbrennungsprozess. Im Gegensatz zu gewöhnlichen Zündkerzen sind DENSOs moderne Iridium Twin Tip (TT) Zündkerzen mit zwei feinen, nadelförmigen Elektroden ausgestattet. Diese geben der Flamme rundum Raum (360°), um sich in allen 3 Dimensionen ausbreiten zu können. Durch dieses einzigartige Design kann die Zündflamme schneller und effektiver anwachsen, was zu einer besseren Verbrennung führt. Diese hohe Zündfähigkeit in Verbindung mit einem deutlich geringeren Zündspannungsbedarf ermöglicht eine bessere Leistungsabgabe des Motors bei einem gleichzeitig geringeren Kraftstoffverbrauch.

   IR TT Packaging

 Tests belegen verbessertes Zündverhalten und geringeren Kraftstoffverbrauch

DENSO hat umfangreiche Labortests* durchgeführt, bei denen der Kraftstoffverbrauch eines Motors mit verschiedenen Zündkerzen getestet wurde. Darunter befanden sich DENSO Zündkerzen sowie Zündkerzen von Wettberbern. Die Ergebnisse zeigen deutlich, dass die Motorleistung umso besser ist, je mehr Platz für die Zündflamme vorhanden ist. Unter Volllast zeigte dabei DENSOs Iridium TT-Zündkerze zudem einen um bis zu 3,4 % geringeren Kraftstoffverbrauch und reduzierte CO2-Emissionen.

 Auf dem Weg zu einer grüneren Zukunft

80% aller Gebrauchtwagen in Europa sind mit älteren Zündkerzen ausgestattet. Selbst unter den ab 2015 zugelassenen Fahrzeugen verwenden 40 % ganz herkömmliche Zündkerzen. Dies bedeutet, dass es eine beträchtliche Zahl von Autofahrern gibt, die möglicherweise von einem Upgrade profitieren könnten. Aber es sind nicht nur die Menschen, die profitieren, denn eine Verbesserung in der Verbrennungsleistung von Zündkerzen reduzieren CO-, CO2- und HC-Emissionen, so dass ein Zündkerzen-Upgrade auch für die Umwelt besser ist.

 Bis zu dreimal längere Wechselintervalle

Die DENSO Iridium TT-Zündkerze verbessert aber nicht nur die Motorleistung und senkt den Spritverbrauch. Sie bietet auch eine wesentlich längere Haltbarkeit. Das heißt, während alte, herkömmliche Zündkerzen etwa nach 40.000 km ausgetauscht werden sollten, könnt Ihr mit einer Iridium-TT von DENSO gut 120.000 km ohne Leistungseinbußen fahren - das ist 3-mal so weit! Warum? Die von DENSO entwickelte, moderne Technologie der TT-Kerze beinhaltet eine einzigartige Iridium-Rhodium-Legierung für die Mittelelektrode und eine Platinlegierung für die Masseelektrode. Diese widerstandsfähige Materialkombination ermöglicht die äußerst hohe Produktlebensdauer.

 2575 036 Bewerkt Lrg Shadow 

Geprüfte Erstausrüsterqualität von DENSO

Egal ob für die Erstausrüstung von Neufahrzeugen, für die Belieferung von Vertragswerkstätten oder freien Werkstätten - alle Zündkerzen von DENSO stammen aus denselben Produktionslinien. Dies bedeutet, dass DENSO Zündkerzen nicht nur beste Materialien und fortschrittlichste Technologien bieten, sondern auch im Rahmen eines standardisierten Fertigungsprozesses auf Herz und Nieren geprüft werden. „Indem wir die Qualität unseres Herstellungsprozesses stets überwachen, stellen wir sicher, dass jede der Zündkerzen, die unsere Produktionslinien verlassen, zuverlässig ist und eine optimale Leistung bietet", sagt Gilbert Couvert, Produktmanager für Zündkerzen bei DENSO Europe Aftermarket.

„Dies gibt den Werkstätten und den Autofahrern nicht nur die Gewissheit, dass DENSO Zündkerzen die Leistung eines Fahrzeugs verbessern, sondern genau das auch jedes Mal tun."

 * Test-Bedingungen: Opel Z12XEP Motor, Bj. 2009, Zündkerzenspalt 1,1 mm, Volllast, Durchschnittswert von 3 x 60 Sek. Proben

Back to overview Zurück zur Übersicht