Kompressoröltypen – Können sie vermischt werden?

12 September 2017 | Artikel

Seit 01. Januar 2017 müssen die Klimaanlagen aller Neufahrzeuge, die in Europa ausgeliefert werden, mit dem neuen Kältemittel R1234yf befüllt sein. Das gilt auch für Fahrzeuge, die vor dem 01. Januar 2017 vom Band gelaufen sind und deren Klimaanlage ursprünglich auf den Kältemitteltyp R134a ausgelegt war. In diesem Fall muss die Klimaanlage auf den neuen Kältemitteltyp R1234yf umgerüstet werden, um der neuen EU-Verordnung zu entsprechen.

Kompressoröle

Der Wechsel auf das neue Kältemittel R1234yf erfordert auch eine Umstellung des Kompressoröls. Die meisten DENSO Kompressoren benötigen für R134a Anlagen das DENSO Kompressoröl ND-Öl 8, ein PAG 46-Öl. Für das neue Kältemittel benötigen die Kompressoren das ND-Öl 12, das ebenfalls ein PAG 46-Öl ist, jedoch mit zusätzlichen Additiven speziell für das Kältemittel R1234yf angereichert ist.

Achtung: Während das ND-Öl 12 mit beiden Kältemitteltypen R134a und R1234yf verwendet werden kann, darf das ND-Öl 8 nicht mit dem neuen Kältemitteltyp R1234yf verwendet werden!

Die nachfolgende Tabelle zeigt, welche DENSO ND-Öle für welche Kältemitteltypen im Aftermarket erhältlich sind.

DENSO Öl _3

Kann der „alte Kompressoröltyp“ mit dem „neuen Kältemitteltyp“ vermischt werden?

Darf ein Klimakompressor, der mit ND-Öl 8 vorbefüllt ist, in einer Klimaanlage, die auf den Kältemitteltyp R1234yf umgerüstet wurde, verwendet werden? NEIN!

Wenn der Kältemitteltyp R1234yf mit dem ND-Öl 8 in Berührung kommt, führt dies zur Zersetzung des Kältemittels und infolgedessen zur Beschädigung der Klimaanlagenbauteile, die aus Kunstharz bestehen. Deshalb darf in Verbindung mit dem neuen Kältemitteltyp R1234yf niemals das ND-Öl 8 verwendet werden!

Denso Oel 2

 

Kann der „neue Kompressoröltyp“ mit dem „alten Kältemitteltyp“ vermischt werden?

Darf ein Klimakompressor, der mit ND-Öl 12 vorbefüllt ist, in einer Klimaanlage, die ursprünglich für den alten Kältemitteltyp R134a ausgelegt wurde, verwendet werden? JA!

Es ist nicht notwendig, den Kältemittelkreislauf zu spülen, um Reste des alten ND-Öls 8 aus der Anlage zu entfernen. In diesem Fall können ND-Öl 8 und und ND-Öl 12 vermischt werden. Das gilt jedoch nur, wenn die Klimaanlage nicht verunreinigt ist.

 Denso Oel 1

Back to overview Zurück zur Übersicht